Grömitz

Das Ostseeheilbad Grömitz ist bekannt als das "Bad der Sonnenseite". Zusammen mit Dahme, Kellenhusen, Grube und Lensahn bildet Grömitz die Ferienregion Ostseeferienland. Grömitz ist der größte Ort im Ostseeferienland.

Grömitz hat eine lange Strandpromenade mit vielen Einkaufsmöglichkeiten, eine große Auswahl an, teilweise auch exquisiten Restaurants, einen breiten Strand und einen Yachthafen mit schöner Promenade zum Flanieren. Einen Besuch wert ist der familiengeführte Zoo "Arche Noah" am Ortseingang.

Vom Ferienhof Kleingarn ist Grömitz in etwa 15 Minuten mit dem Auto zu erreichen.