Heiligenhafen

Heiligenhafen ist eine niedliche Hafenstadt an der nördlichen Spitze der Halbinsel Wagrien. Am Hafen kann man während des gesamten Vormittags frischen Fisch direkt vom Kutter kaufen. Wer gerne selber angelt, kann in Heiligenhafen unter diversen Angelkuttern wählen. In Heiligenhafen kann man bei verschiedenen Segelschulen das Segeln lernen und, die entsprechenden Führerscheine vorausgesetzt, Yachten für einen Tagestrip auf der Ostsee chartern.

Sehenswert ist in Heiligenhafen vor allem im Frühjahr und Herbst während des Vogelzugs das Vogelschutzgebiet Graswarder. Vor allem im Winter ist der Indoor-Spielplatz im Aktiv-Hus beliebt.

Vom Ferienhof Kleingarn ist Heiligenhafen in etwa 15 Minuten mit dem Auto zu erreichen.